Sie haben Fragen oder wünschen einen Bertaungstermin?
Tel.: 06103 / 9031-50
Mo. bis Fr. von 9.00 bis 17.00 Uhr
Leistungen Steuerbüro Kasperzyk
„Unsere Mandanten dürfen auf eine Rundumberatung vertrauen: Steuer-, Wirtschafts-, Finanz-, Vermögens- und Unternehmensberatung erhalten Sie aus einer Hand“

Martin Kasperzyk
Steuerberater
Seminare und Vorträge vom Martin Kasperzyk
„Eine Steuerkanzlei ist immer nur so gut, wie es jeder einzelne Mitarbeiter auch ist. Fortbildung und Qualitätssteigerung sind ein fortlaufender Prozess im Hintergrund. Unsere Mandanten ernten daraus die Früchte"

Martin Kasperzyk
Steuerberater
Mit uns haben Sie mehr Zeit für die Familie
„Sie haben keinen Ärger mehr mit dem Finanzamt, keine Angst vor Betriebs-
prüfungen, schließlich mehr Zeit für Freizeit und Ihre Familie.“


Martin Kasperzyk
Steuerberater
Standorte Martin Kasperzyk
„Mit unseren Standorten im Rhein Main Gebiet bieten wir Ihnen unseren kompetenten Service ganz Nah an Ihrem Wohnort oder Büro an. Unser besonderer Service: wir kommen auch zu Ihnen! Oder besuchen Sie uns mal persönlich.
Wir freuen uns.“


Martin Kasperzyk
Steuerkanzlei
Statement von Malgorzata Kosciolek
„Ich bekomme interessante Fortbildungen und bin immer up-to-date.“

Malgorzata Kosciolek
Steuerberaterin
Statement von Sandra Heinbuch
„Eine Kanzlei ist immer nur so gut, wie jeder einzelne Mitarbeiter.“

Sandra Heinbuch
Steuerfachangestellte
Statement von Anna Schwarzer
„Mir macht die Beratung und der enge Kontakt zu unseren Mandanten viel Spaß.“

Anna Schwarzer
Steuerfachangestellte
Statement von Tini Maier
„Ich habe die Chance, meine Mandanten aktiv zu beraten.“

Tini Maier
Steuerfachangestellte und Diplom-Betriebswirtin

Kurz und knapp

Wertschätzende, ganz individuelle, freundliche und professionelle Beratung auf höchstem Niveau 

Hohe Auszeichnung für unseren Mitarbeiter Marcel Kasperzyk. Er wurde vom Hessischen Justizministerium als Viertbester im juristischen Staatsexamen 2016 geehrt!

Mehr Wissen - mehr Nutzen für Sie

Bei der diesjährigen Prüfung der Deutschen Rentenversicherung wurden in unserem Büro im Oktober/November 2016 ca. 50 Mandanten geprüft. Das Ergebnis:  es gab keinerlei Beanstandungen oder Nachzahlungen für unsere Mandanten.   

Rufen Sie uns einfach an: 06103 - 9031-50 oder mail: info@kasperzyk.de

Steuerspartipps zum Jahresende 2016 finden Sie unter "Aktuelles aus der Kanzlei"

Steuererklärung
und Beratung

Buchhaltung und Lohnabrechnung

Unser Tagebuch
und lesenswert

Aktuelles aus der Kanzlei

Ihr Steuerberater und Steuerbüro im Rhein Main Gebiet mit Kanzleistandorten in Frankfurt, Langen bei Dreieich und Darmstadt und Friedrichsdorf. Was zeichnet unsere Steuerkanzlei aus? Qualität, Effizienz und Freundlichkeit. Lassen Sie sich von unserer Steuerkanzlei begeistern. Wir kommen selbstverständlich auch zu Ihnen ins Büro oder nach Hause.

Uns ist wichtig, dass Sie sich bei uns wohl fühlen und sich voll und ganz auf ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Wir halten Ihnen den Rücken frei und regeln alles mit dem Finanzamt, bereiten Bankunterlagen vor, berechnen Löhne und erledigen sonstige Anforderungen der Behörden. Sie brauchen keine Angst vor Betriebsprüfungen haben und unterjährig bekommen sie jeden Monat einen genauen Einblick in ihr Unternehmen und die laufende Steuerbelastung. Ihre Steuerberater in Frankfurt, Dreieich, Langen und Friedrichsdorf.
Aber dies sind alles nur Worte: lernen Sie uns doch einfach kennen und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Termin: 06103-903150 oder info@kasperzyk.de

Alle Angaben auf dieser Website wurden nach bestem Wissen erstellt. Wir können Fehler jedoch nicht ausschließen. Alexander Pope hat es wunderbar ausgedrückt: Irren ist menschlich, Vergeben ist göttlich.

Aktuelles aus unserer Kanzlei, Steuern, Wirtschaft & Recht

Aktuelle Infos Januar

Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Aktuelle Infos Dezember

Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Steuerspartipps zum Jahresende

Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Steuerspartipps zum Jahresende

Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Aktuelle Infos November

Aktuelles aus der Gesetzgebung und Rechtsprechung

Zugbegleiter haben steuerlich keine regelmäßige Arbeitsstätte

Das Finanzgericht (FG) Rheinland-Pfalz hat entschieden, dass eine Zug-Servicemitarbeiterin, die ihren Dienst täglich am selben Bahnhof beginnt und beendet, dort dennoch keine regelmäßige Arbeitsstätte hat, weil sie ihre Haupttätigkeit im Zug erbringt.

Unterliegen Strafzettel an Fahrer eines Paketzustelldienstes der Lohnsteuer?

Das Finanzgericht (FG) Düsseldorf hat entschieden, dass die Übernahme von Verwarnungsgeldern wegen Falschparkens durch einen Paketzustelldienst nicht zu Arbeitslohn bei den angestellten Fahrern führt und daher nicht der Lohnsteuer unterliegt.

Abgabefrist für digitalen Lohnnachweis ist der 16. Februar 2017

2017 müssen die Unternehmen ihren Lohnnachweis zur gesetzlichen Unfallversicherung erstmals auch elektronisch an Berufsgenossenschaften und Unfallkassen übermitteln. Sie müssen diese Meldung bis spätestens zum 16. Februar 2017 abgeben.

Gewerbesteuerliche Ungleichbehandlung von Beteiligungserträgen unionsrechtswidrig?

Das Finanzgericht (FG) Münster hat die gewerbesteuerliche Kürzungsvorschrift für aus dem Ausland stammende Beteiligungserträge - das sog. internationale Schachtelprivileg - auf den europarechtlichen Prüfstand gestellt.
Steuerbüro Kasperzyk ist Mitglied unter anderen in folgenden Vereinigungen:

Ihre Steuerberater und Steuerbüro in Frankfurt, Langen und Dreieich und Friedrichsdorf und Bad Homburg sowie Rodgau und Rhein-Main